Alle Infos zum Deutschen Logistik-Kongress!

Die Wirtschaftsmacher werden auf dem herannahenden Deutschen Logistik-Kongress vom 23. bis 25. Oktober mit einer Reihe von Maßnahmen aktiv und präsent sein. Alle Mitmacher sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen.

World-Café „Wirtschaftsmacher & Logistikhelden“

Am Mittwoch, 23. Oktober 2019 von 15:00 – 17:00, Raum Schöneberg stellen wir u. a. den aktuellen Stand der Kampagne vor und wollen mit Ihnen gemeinsam verschiedene Themen brainstormen, z. B. mitMACHEN / Logistikhelden – what´s next? / Neue Wege zur Adressierung der Zielgruppen / Wünsche und Erwartungen an die Initiative.

Logistikhelden Gruppenbild 2

Gerne können auch Logistikhelden an der Veranstaltung teilnehmen, wenn sie den Kongress besuchen. Das gilt nicht nur für die 14 Helden der zentralen Kampagne, sondern auch für alle, die Bewerbungen gesendet hatten und leider nicht unter die 14 Kampagnen-Helden gekommen sind. Bitte geben Sie Frauke Heistermann (mail@fraukeheistermann.com) vorher Bescheid, wenn einer dieser Helden auch an der Veranstaltung teilnimmt, wir binden sie gern aktiv ein!

Nicht versäumen: Im Anschluss an das World-Café findet wieder ein Fototermin mit allen Wirtschaftsmachern statt.

Wirtschaftsmacher Info-Stand

Im InterContinental, Gartenlounge II GII/03 wird die zentrale Informationsplattform und Anlaufstelle der Wirtschaftsmacher zu finden sein. Kommen Sie gern vorbei und diskutieren Sie mit uns, nehmen Sie Ihre Gesprächspartner an die Hand und bringen Sie sie als Interessenten vorbei. Wir übernehmen den Rest.

Mitmacher-Interviews

Während des Kongresses wollen wir Mitmacher als „Logistikmacher“ in Video-Interviews vorstellen. Inhaltlich geht es darum, Interessierten zu vermitteln, welche spannenden Aufgaben die Logistik mit sich bringt, welche Facetten und Karrierewege einzelne Logistiker erleben und welche Aspekte sie an Logistik besonders faszinieren. So sollen authentische und persönliche Eindrücke entstehen.

Die Interviews werden über unsere Social-Media-Kanäle und Medienpartner distribuiert. Schicken Sie gern einen Vorschlag für einen Interviewpartner an Uwe Berndt und Jens Tosse an presse@wirtschaftsmacher.de.

Gala-Abend: Bühne frei!

BVL-Geschäftsführer Prof. Thomas Wimmer wird den Mitmachern und Helden beim Gala-Abend die Bühne bereiten!

Und so geht’s:

Eingeladen sind unsere 14 Logistikhelden, die das Kampagnenmotiv stellen UND alle Helden, mit denen Sie sich für das Kampagnenmotiv beworben haben. Die Bundesvereinigung Logistik übernimmt das Eintrittsticket für den Gala-Abend für diese Helden.

Wir freuen uns außerdem, wenn je ein Vertreter Ihres Unternehmens als Mitmacher auf die Bühne kommt.

Bitte melden Sie sich bis zum 15.09.19 unter mail@fraukeheistermann.com an, inklusive Nennung des Heldennamens sowie des Unternehmensvertreters, den Sie auf die Bühne senden wollen: Name & Unternehmen

Die Helden erhalten ein kostenfreies Ticket für den Gala-Abend. Für An-/Abreise und ggfs. Übernachtung müssen die Unternehmen bitte selbst sorgen.

Als Unternehmensvertreter können Sie bei Ihrer Anmeldung mitteilen, ob Sie ein Ticket für den Gala-Abend benötigen oder bereits komplett für den Kongress angemeldet sind. Am 23.10. wird eine Probe stattfinden, zu der sich alle Teilnehmer einfinden sollten.

 

Hier finden Sie zur Information das komplette Programm des DLK.